Einfaches Züricher Geschnetzeltes mit braunen Champignons

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Einfaches Rezept für Züricher Geschnetzeltes mit Champignons. Der bekannte und beliebte Klassiker aus der Schweiz. Perfekt mit großem Beilagensalat.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Champignons putzen, halbieren und in dickere Scheiben schneiden.
  2. 1 EL Ghee in einer Pfanne erhitzen und Champignons darin anbraten bis sie goldbraun sind..
  3. Champignons in eine Schüssel geben und zur Seite stellen.
  4. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden
  5. Nun das Fleisch sowie die Frühlingszwiebeln in 1 EL Ghee scharf anbraten.
  6. Champignons und Kümmel dazugeben, mit Weißwein ablöschen und mit Sahne aufgießen.
  7. Alles ein paar Minuten aufkochen lassen.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß servieren. Tipp: Dazu passen Low Carb Spätzle sehr gut!

Zubereitungszeit:

Portionen: 2-3

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

300gGeschnetzeltes (z.B. vom Schwein)
300gChampignons (braun)
150mlSahne
60mlWeißwein
2ELButterschmalz (Ghee)
1BundFrühlingszwiebeln
1/2ELKümmel
etwasSalz
etwasPfeffer

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 2 g
Eiweiß 8 g
Fett 6 g

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich über