Feiner Wurstsalat mit Käsewürfeln

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Schnelles, einfaches und gut vorzubereitendes Low Carb Rezept für einen feinen Wurstsalat mit Käsewürfeln. Als Beilage passen Tomaten und ...

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Die Regensburger (oder alternativ Lynoner) schälen und in feine Scheiben schneiden.
  2. Zwiebeln schälen und ebenso wie die Essiggurken und den Käse klein würfeln.
  3. Alles mit einer Handvoll geschnittenem Schnittlauch in eine Schüssel geben.
  4. Das Kokosöl, falls es nicht schon aufgrund der Aussentemperatur flüssig ist, in einem kleinen Topf bei geringer Temperatur schmelzen.
  5. Zusammen mit dem Olivenöl und dem Weinessig zu dem Wurstsalat geben.
  6. Mit Salz und reichlich Pfeffer gut abschmecken.
  7. Der Wurstsalat sollte nun mindestens zwei Stunden abgedeckt im Kühlschrank ziehen.
  8. Nach der Ziehzeit nochmals mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Die Tomaten waschen, klein schneiden, ein wenig salzen und als Beilage zu dem Wurstsalat reichen.
  10. Dazu passt unser knuspriges Low Carb Körnerbrot wunderbar.

Zubereitungszeit:

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

2StückRegensburger (oder Lyoner) ca. 300g
100gKäse (z.B. Emmentaler)
2Zwiebeln
6Essiggurken
3großeTomaten
3ELOlivenöl (nativ extra)
3ELKokosöl (nativ)
3ELWeißweinessig
1HandvollSchnittlauch
Salz
Pfeffer
Subscribe
Benachrichtige mich über
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x