Low Carb Kräuter-Frittata

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Leckere kohlenhydratarme Kräuter-Frittata. Entweder als vegetarische Low Carb Hauptspeise oder als Low Carb Beilage servieren ...

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Backofen vorheizen auf 175°C. Erbsen und Spinat antauen lassen. Zucchini schälen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Kräuter klein hacken.
  2. Eier und Milch in einer Schüssel mit Oregano, Basilikum und Thymian kräftig verrühren.
  3. 4 EL Lauchzwiebeln beiseite stellen.
  4. Das übrige Gemüse mit dem Öl in einer Pfanne kurz anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend in eine gefettete, flache Ofenform geben. Die Eiermilch darüber gießen.
  5. Alles im Ofen 25 Minuten backen. Anschließend mit den übrigen Zwiebelringen garnieren.
  6. Zubereitungsdauer: 15 Minuten plus 25 Minuten Backzeit

Zubereitungszeit:

Portionen: Für ca. 4 Portionen

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

400gZucchini
250gTiefkühl-Spinat
150gTiefkühl-Erbsen
150mlMilch
6Eier
2ELOlivenöl (nativ extra)
1BundLauchzwiebeln
2TLOregano
2TLBasilikum
2TLThymian
Salz
Pfeffer

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich über