Low Carb Rhabarber-Vanille-Sirup mit Xylit

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Zaubere jetzt den feinen Low Carb Rhabarber Sirup mit leichtem Vanille-Geschmack, ganz ohne Zucker mit Xylit gesüßt. Mit Eiswürfeln als Schorle. Perfekt für den Sommer.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. 600 g Rhabarber putzen und in Stücke schneiden. Es sollten nach dem Putzen noch ca 500 g Rhabarber sein.
  2. In einem Topf mit ¼ Liter Wasser 10 Minuten weich kochen.
  3. Dann durch ein feines Sieb abschütten, den Saft dabei auffangen.
  4. Den Saft mit 225 g Xylit, dem Saft einer halben Zitrone und ½ TL Bourbon Vanille zurück in den Topf geben, aufkochen und 5 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen.
  5. Dann in ausgekochte Flaschen füllen und diese sofort verschließen und auf den Kopf stellen.

Zubereitungszeit:

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

600gRhabarber
250mlWasser
225gXylit
1/2Zitrone (Saft)
1/2TLBourbon Vanille (gemahlen)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich über