Schnelles Low Carb Frühstück mit Kokos und Himbeeren

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Einfacher und schnell zubereiteter Himbeer-Kokos-Quark. Perfekt als Low Carb Frühstück oder kleine Süßspeise.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Quark, Kokosmilch und Xylit miteinander verrühren.
  2. Walnüsse hacken und mit gewaschenen Himbeeren auf den Quark streuen.
  3. Nach Belieben mit Kokosraspeln bestreuen.
  4. Fertig ist dein Low Carb Himbeer-Kokos-Quark! Hmmm ….

Zubereitungszeit:

Portionen: Für eine Person als Frühstück.

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

175gQuark
70mlKokosmilch
50gHimbeeren
15gXylit (z.B. Xucker Premium)
3ELWalnüsse (gehackt)

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 5 g
Eiweiß 9 g
Fett 11 g

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich über
avatar
wpDiscuz