Tintenfischringe mit Knoblauch

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Schnelles Low Carb Rezept: Tintenfischringe mit Knoblauch aus der Kategorie Low Carb Fischgerichte.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Den Tintenfisch gut abwaschen, mit einem Küchentuch trocken tupfen und anschließend in ca. 1-2 cm große Ringe schneiden. Die Frühlingszwiebeln klein schneiden und den Knoblauch hacken.
  2. Die kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln in Butterschmalz mit einem halben TL braunen Rohrzucker glasig dünsten. (niedrige Temperatur).
  3. Die Butter, den Zitronensaft und den Knoblauch hinzugeben und eine halbe Minute weiter dünsten lassen.
  4. Die Temperatur erhöhen und den Tintenfisch ca. 2 Minuten mitbraten. (Die Pfanne darf nicht zu heiß sein da der Tintenfisch sonst zäh wird !)
  5. Zuletzt die Petersilie untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm servieren.

Zubereitungszeit:

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

400gTintenfisch
2Frühlingszwiebeln
2Knoblauchzehen
1ELButterschmalz
1ELButter
1ELZitronensaft
1/2TLbrauner Zucker
3ELfrische Petersilie (ca.5 g)
Salz
Pfeffer