Tomaten-Avocado-Salat mit Garnelenspießen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Einfaches und leckeres Low Carb Gericht für den Abend. Knoblauch-Garnelen-Spieße mit Tomaten-Avocado-Salat. Macht satt und schmeckt wunderbar.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Die Garnelen waschen, trocken tupfen und zusammen mit 2 EL Olivenöl in eine Schüssel geben.
  2. Knoblauch schälen, fein hacken, ebenfalls zu den Garnelen geben, alles verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Für 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Garnelen auf Holzspieße auffädeln und in einer heißen Pfanne in Olivenöl von beiden Seiten ca. 3-4 Minuten scharf anbraten.
  4. Avocado schälen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen, den Strunk entfernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  5. Eine Vinaigrette aus 3 EL Olivenöl und 1 1/2 EL Mostessig anrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Avocado und Tomatenwürfeln geben.

Zubereitungszeit:

Portionen: Für 2 Personen als Abendessen

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

150gGarnelen
2Tomaten
1Avocado
1ZeheKnoblauch
5ELOlivenöl (nativ extra)
1 1/2ELMostessig (z.B. Balsamico, Holunderessig, …)
Salz
Pfeffer

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich über