Überbackener Chicoree in cremiger Käsesauce

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Ein feiner und schnell zubereiteter Low Carb Aulauf. Überbackener Chicoree mit Schinken umwickelt in einem Bett aus cremiger Käsesauce.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Chicoree waschen, Strunk keilförmig ausschneiden, und in einer Pfanne mit etwas Butter kurz anbraten.
  2. Ein wenig Wasser hinzugeben und für ca. 5 Minuten dünsten.
  3. In einem Topf 3 Esslöffel Butter zum Schmelzen bringen und das Paniermehl und Guarkernmehl einrühren.
  4. Nun die Milch unter ständigem rühren hinzufügen, aufkochen und für 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Schmelzkäse hinzugeben, darin schmelzen lassen und mit etwas Muskatabrieb, Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  6. Chicoree ebenfalls würzen und mit jeweils einer Scheibe Kochschinken umwickeln.
  7. Etwas Sauce in die Auflaufform geben und Chicoree hineinlegen. Den Rest der Sauce darüber verteilen und mit geriebenem Käse bestreuen.
  8. Bei 200 °C Ober-/Unterhitze für ca. 20 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.

Zubereitungszeit:

Portionen: Für 2 Personen.

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

250mlMilch
150gSchmelzkäse
40gKäse (gerieben)
3StückChicoree
3ELButter
3ScheibenKochschinken
2ELLow Carb Paniermehl (Alt. Erdnussprotein)
1Msp.Guarkernmehl
etwasMuskat (Abrieb)
etwasSalz
etwasPfeffer

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 4 g
Eiweiß 8 g
Fett 9 g

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich über