Camembert in Sesampanade mit Tomatensalat

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Ein schnelles vegetarisches Low Carb Rezept für Camembertstreifen in Sesampanade mit einem Tomaten-Koriander-Salat.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Den Camembert in ca. 1 1/2 cm dicke Streifen schneiden.
  2. Einen tiefen Teller mit etwas Mandelmehl befüllen und den Camembert darin wenden, so dass er von allen Seiten mit Mehl bedeckt ist.
  3. In einem zweiten Teller das Ei „kleppern“ und mit Salz, Pfeffer würzen.
  4. Camembert aus dem Mehl nehmen und in das verklepperte Ei geben.
  5. Zuletzt einen dritten Teller mit Sesamsamen füllen und den Camembert in den Sesamsamen wenden.
  6. Nun in einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und die Camembertstteifen auf kleiner Hitze langsam garen, bis der Sesam eine leicht goldene Farbe erhält.
  7. Tomaten waschen und in Stücke schneiden. Koriander dazugeben und mit einem EL Olivenöl, einem EL Mandelöl und einem EL Balsamicoessig anmachen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitungszeit:

Dieses Rezept hat 2 Kommentare erhalten..

Gesehen:

200gCamembert
5Tomaten
1Ei
Sesamsamen
Mandelmehl
1ELOlivenöl
1ELMandelöl
1ELBalsamicoessig
Butterschmalz
2ELKoriander
Salz
Pfeffer

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
DoroChrissiRecent comment authors
  Subscribe  
Neu Alt Bewertung
Benachrichtige mich über
Doro
Gast
Doro

Stimme Chrissi zu: Ein LowCarb-Rezept ohne Nährwertangaben und überhaupt ein Rezept ohne Angaben der Portionenanzahl ist nicht wirklich seriös. Schade, denn das Rezept klingt gut!

Chrissi
Gast
Chrissi

Hallo, schade, dass keine Nährwertangaben dabei sind (oder habe ich sie nur nicht gesehen?
Und für wie viele Personen ist das Rezept