Feiner Kohlrabisalat „Falscher Low Carb Kartoffelsalat“

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Der feine Kohlrabisalat, auch "Falscher Low Carb Kartoffelsalat" genannt, ist ein klassisches Low Carb Rezept und passt perfekt als kohlenhydratarme Beilage zum Grillen.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Die Kohlrabi schälen, in ca. 1cm große Würfel schneiden und in einem Topf mit Dampfgareinsatz garen, bis sie weich sind.
  2. Währenddessen die Eier kochen, unter kaltem Wasser abschrecken, schälen und mit einem Messer fein hacken.
  3. Essiggurken und Schnittlauch ebenfalls sehr fein hacken.
  4. Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.
  5. Die Zwiebeln mit den heißen Kohlrabiwürfeln bedecken und ca. 5 minuten ziehen lassen.
  6. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und alles gut miteinander verrühren.
  7. Den Low Carb Kohlrabisalat zuletzt mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Zubereitungszeit:

Portionen: Als Beilage für 2-3 Personen.

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

2Kohlrabi (900g)
2Eier (hartgekocht)
2Essiggurken
1Zwiebel (klein)
3ELMayonnaise
3ELBio Weißweinessig
2ELSonnenblumenkernöl
1HandvollSchnittlauch (fein gehackt)
etwasSalz und Pfeffer

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich über