Gebrannte Mandeln ohne Zucker (Low Carb)

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Gebrannte Mandeln ohne Zucker mit Xylit als Zuckerersatz schmecken wie das Original, lassen sich ganz leicht daheim herstellen und sind nicht nur zur Weihnachtszeit und auf Volksfesten eine echte Verführung.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Die Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Temperatur leicht anrösten.
  2. Die restlichen Zutaten (Wasser, Xylit, Zimt und Vanille) in einer Schüssel miteinander verrühren.
  3. Die Xylit-Mischung zu den angerösteten Mandeln in die Pfanne geben und warten bis das Xylit flüssig geworden ist.
  4. Das Ganze einmal kurz aufkochen und dann sofort auf ein Backpapier geben.
  5. Die Pfanne mit einem Küchenpapier gut auswischen und beiseite stellen.
  6. Die gebrannten Low Carb Mandeln so lange mit einem Esslöffel auf dem Backpapier vermischen, bis das Xylit wieder fest wird.
  7. Die Mandeln während der ganzen Abkühlzeit bewegen.

Zubereitungszeit:

Portionen: Für eine Portion.

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

100gMandeln
80gXylit (z.B. Xucker Premium)
1TLZimt (gemahlen)
1TLVanille (gemahlen)
1ELWasser

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich über