Gefüllte Rondini (runde Zucchini)

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Leckeres vegetarisches Low Carb Rezept für gefüllte Rondini mit Parmesan und Tomaten.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Die Deckel der Rondini abschneiden und mit einem kleinem Löffel aushöhlen.
  2. Unteres Ende gerade abschneiden und in eine gefettete Auflaufform setzen. Die Deckel daneben legen.
  3. Zwiebeln, Tomaten, das Fleisch der Zucchini und Knoblauch fein würfeln.
  4. Zwieblen, Zucchinifleisch und Knoblauch in einem EL Olivenöl in einer Pfanne anbraten.
  5. Vom Herd nehmen, Tomatenwürfel und geriebenen Parmesan unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Masse in die Rondini füllen und mit dem restlichen Olivenöl übergießen.
  7. Bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.

Zubereitungszeit:

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

5Rondini
1kleineZwiebel
1ZeheKnoblauch
2kleineTomaten
4ELOlivenöl
50gParmesan
Salz
Pfeffer
einwenigRosmarin

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich über
avatar
wpDiscuz