Gegrillte Paprika mit kaltem Avocadosalat

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Ein einfaches und schnelles Low Carb Rezept für Gegrillte Paprikahälften gefüllt mit kaltem Avocado-Tomaten-Mozzarella-Salat. Einfach zubereitet und schmeckt garantiert ...

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Die Paprika halbieren, das Kernhaus entfernen, die Hälften auswaschen und für ca. 15-20 Minuten bei 175 Grad (Ober-Unterhitze) im Ofen backen.
  2. Avocado schälen, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.
  3. Mozzarella klein würfeln und mit dem Avocadofruchtfleisch in eine Schüssel geben.
  4. Getrocknete Tomaten ebenfall klein schneiden und dazugeben.
  5. Den Avocadosalat mit 2 EL Zitronensaft, 3 EL Olivenöl und 1 TL Sambal Oelek anmachen und mit Basilikum, Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die Parikahälften aus dem Ofen nehmen, mit dem Salat füllen und servieren.

Zubereitungszeit:

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

1Avocado
2Paprika
1Mozzarella
4Tomaten (getrocknet)
1TLSambal Oelek
2ELZitronensaft
3ELOlivenöl
Basilikum
Salz
Pfeffer

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich über