Halloumi-Puffer mit Pak Choi

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Vegetarisches Low Carb Rezept für Puffer aus griechischem Käse (Halloumi) mit feinem Pak-Choi-Gemüse

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Den Halloumi in eine Schüssel reiben.
  2. Den Knoblauch schälen und fein hacken oder pressen.
  3. Die Zwiebel klein würfeln und in Butter in der Pfanne glasig dünsten.
  4. Die gedünsteten Zwiebeln, den Knoblauch, die Eier und die Semmelbrösel zum Halloumi dazugeben.
  5. Den Koriander fein hacken und dazugeben.
  6. Die Käsemasse kräftig durchkneten und kleine Puffer daraus formen.
  7. Die Puffer in reichlich Olivenöl auf kleiner Hitze von beiden Seiten goldbraun ausbacken.
  8. Den Pak Choi waschen, den Stunck ausschneiden und die Blätter in mundgerechte Stücke zerteilen.
  9. In einer Pfanne mit Olivenöl und ein bisschen Salz anbraten bis der gewünschte Garpunkt erreicht ist. (dauert nicht lange)

Zubereitungszeit:

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

200gHalloumi (griechischer Käse)
1Zwiebel
2Eier
3ELSemmelbrösel
2ZehenKnoblauch
350gPak Choi
2ELButter
Olivenöl
3ELgehackter frischer Koriander
Salz
Pfeffer