Italienische Zucchini mit Ricottafüllung

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Ein sehr leckeres und einfaches vegetarisches Low Carb Gericht, dass sich beliebig variieren und schnell zubereiten lässt. Probiere es aus ...

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Die Zucchini waschen und die Enden abschneiden. In einem Topf mit Salzwasser ca. 15 Minuten bissfest garen und anschließend abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Parmesan und Ricotta zu einer cremigen Masse verrühren. Die Zucchini längs durchschneiden, Kerne grob entfernen. Dann leicht salzen und mit einigen Tropfen Olivenöl beträufeln. In eine feuerfeste Form legen und mit der Ricottacreme befüllen.
  3. Bei hoher Temperatur (220°C) im Ofen ca. 15 Minuten überbacken, bis die Masse leicht gebräunt ist. Vor dem servieren mit Salz und Pfeffer würzen. Nach Belieben mit Tomaten, Pinienkernen und Basilikum garnieren.
  4. Zubereitungsdauer: 15 Minuten plus Garzeit

Zubereitungszeit:

Portionen: Für ca. 2 Personen

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

3mittlereZucchini
250gRicotta
50gParmesan (gerieben)
Olivenöl (extra vergine)
Salz
Pfeffer
Nach Belieben:
getrocknete Tomaten
Basilikumblätter
Pinienkerne

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich über