Kokos-Teigbällchen mit Schokokern

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Leckere kohlenhydratarme und glutenfreie Teigbällchen aus Kokosmehl mit Schokokern. Die Masse ergibt ca. 20 Kugeln. Passt perfekt als Beilage zum Nachmittagskaffee ...

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Butter in einem Topf langsam schmelzen.
  2. Alle Zutaten miteinander verrühren und den Teig 1-2 Minuten stehen lassen, damit das Kokosmehl quellen kann. (Der Teig wird dadurch gut formbar.)
  3. Ca. 20 Bällchen mit einem Schokodrop in der Mitte zwischen den Händen zu Kugeln rollen (ca. 1 TL Teig pro Bällchen) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  4. Den Ofen auf 175 °C vorheizen (Ober/Unterhitze) und ca. 15-20 Minuten backen, bis die Bällchen goldgelb werden.

Zubereitungszeit:

Dieses Rezept hat einen Kommentar erhalten..

Gesehen:

75gKokosmehl
2Eier
110gButter
90gXylit (z.B. Xucker Premium)
ca. 20Schokodrops mit Xylit
1TLZimt
Subscribe
Benachrichtige mich über
guest
1 Kommentar
Neu
Alt Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Sarah
Sarah
4 Jahre vorher

Hallo… Wie sind denn hier die Nährwerte? Lg

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x