Lachssteaks an Zucchinigemüse

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Das leckere Zusammenspiel von frischem Lachs vom Wochenmarkt und Zucchinigemüse verfeinert mit exotischen Gewürzen eignet sich hervorragend für die leichte Low Carb Küche.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Zucchini waschen, halbieren und in Scheiben schneiden.
  2. Zwiebel fein hacken und in Olivenöl goldbraun anschwitzen.
  3. Zucchinischeiben und fein gehackten Knoblauch dazugeben.
  4. Mit Salz, Pfeffer, Curry, Kurkuma und edelsüßem Paprikapulver würzen, gut durchmischen und ca. 5 Min. weiterdünsten.
  5. Lachssteaks waschen,trocken tupfen, salzen und pfeffern und in einem EL Kokos-Ghee von beiden Seiten ca. 3 Minuten scharf anbraten.
  6. Währenddessen Petersilie in einem EL Kokos-Ghee frittieren.
  7. Die Lachssteaks mit Zitronensaft beträufeln und mit frittierter Petersilie bestreuen. Mit dem Zucchinigemüse anrichten und servieren.

Zubereitungszeit:

Portionen: Für 2 Portionen

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

2Lachssteaks
2mittelgroßeZucchini
1Zwiebel
1ZeheKnoblauch
2ELKokos-Ghee
1ELOlivenöl
etwasZitronensaft
1-2ELPetersilie
1/2TLCurry
1/2TLKurkuma
1/2TLPaprika, edelsüß
Salz
Pfeffer

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich über
avatar
wpDiscuz