Low Carb Blaubeer-Törtchen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Feine Low Carb Blaubeer-Törtchen mit einem einfachen Sahnejoghurt Topping. Wunderbar als kleine Beilage zum Nachmittagskaffee oder als Frühstück.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Eier trennen und Eiweiße in einer Schüssel steif schlagen.
  2. Butter bei niedriger Temperatur in einem kleinen Topf schmelzen.
  3. In einer zweiten Schüssel Eigelbe, Butter, Bourbon-Vanille, Orangenschale und Erythrit schaumig schlagen.
  4. Mandelmehl mit dem Backpulver vermischen, unter die Masse heben und mit dem Oragensaft zu einem glatten Teig rühren.
  5. Nach und nach den Eischnee vorsichtig unterheben.
  6. Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig auf dem halben Backblech ausstreichen (ca. 20x30cm) und im vorgeheizten Ofen bei 160 °C O-U-Hitze für ca. 35 Minuten backen.
  7. Den Boden auskühlen lassen.
  8. 15 Törtchen mit einem runden Ausstecher (4,5-5cm Durchmesser) ausstechen.
  9. Sahnejoghurt nach Belieben mit ein wenig Erythrit (am besten Puderxucker) süßen.
  10. Einen Klecks Sahnejoghurt auf jedes Low Carb Törtchen geben, mit einer Blaubeere garnieren und ggf. mit Puderxucker besteuben.

Zubereitungszeit:

Portionen: Für 15 Stück.

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

150gSahnejoghurt
120gErythrit (z.B. Xucker Light)
100gMandelmehl (teilentölt)
100gButter
15Blaubeeren
6Eier (Größe M)
4ELOrangensaft
1TLBackpulver
 1TLBio Orangenschale
 1/2TLBourbon-Vanille (gemahlen)

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 3 g
Eiweiß 12 g
Fett 20 g

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich über
avatar
wpDiscuz