Low Carb Bohnengemüse mit Schweinefilet Parma

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Rezept für eine super leckeres Low Carb Bohnengemüse mit Radicchio Salat. Dazu gibt es Schweinefilet "Parma" mit Basilikum-Parmesan-Haube ...

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Den Ofen vorheizen auf 160°C. Das Schweinefilet kalt abwaschen, trockentupfen und salzen / pfeffern. Im Bräter in heißem Öl oder Butterschmalz von allen Seiten 5 Minuten anbraten.
  2. Knoblauch schälen und pressen. In einem EL heißer Butter mit Basilikum und Parmesan verrühren. Den Parmaschinken auf der Arbeitsfläche leicht überlappend auslegen und den Basilikummix darauf verteilen. Das Fleisch oben auf legen und einrollen. Das Ganze in den Bräter geben und im Ofen ca. 40 Minuten schmoren.
  3. In der Zwischenzeit die Bohnen waschen und putzen. In kochendem Salzwasser für 5-6 Minuten vorgaren und anschließend abschrecken. Radicchio waschen, putzen und in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. In der übrigen Butter andünsten. Dann die Bohnen dazu geben, salzen / pfeffern und ca. 5 Minuten mitgaren. Schließlich auch den Radicchio untermengen und weitere 2-3 Minuten garen. Mit einer Prise Xucker abschmecken.
  4. Das Filet aus dem Ofen nehmen, in Scheiben schneiden und mit dem Bohnengemüse anrichten.
  5. Dazu passt Tomate-Mozarella mit grünem Pesto.
  6. Zubereitungsdauer: 20 Minuten plus 40 Minuten Schmorzeit

Zubereitungszeit:

Portionen: Für 4 Portionen

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

1Schweinefilet (500-600g)
1-2ZehenKnoblauch
2ELButter
1ELParmesan
5ScheibenParmaschinken (ca. 70 g)
600ggrüne Bohnen
1KopfRadicchio (klein)
1Zwiebel
1PriseXucker Premium
Olivenöl
2ELgehackter Basilikum (ersatzweise 1 TL getrockneter)
Salz
Pfeffer

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich über
avatar
wpDiscuz