Low Carb Brötchen mit Joghurt

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Low Carb Brötchen aus einer ballaststoffreichen und kohlenhydratreduzierten Mehlmischung (Mandel-, Goldleinsamen und Kokosmehl) mit Joghurt und Sonnenblumen- und Kürbiskernen.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Der Teig für die Low Carb Brötchen ist sehr schnell zusammengemischt und gelingt immer.
  2. Vermische zuerst die trockenen Zutaten (Goldleinsamenmehl, Mandelmehl, Sonnenblumen- und Kürbiskerne, Kokosmehl, Flohsamenschalen, Salz und Backpulver) in einer großen Schüssel.
  3. Verquirle die feuchten Zutaten (Eier und Joghurt) mit einer Gabel in einer zweiten Schüssel und gebe sie anschließen zu den trockenen Zutaten.
  4. Verknete die gemischten Zutaten zu einem homogenen Teig und lasse diesen für ca. 10 Minuten ruhen.
  5. Heize den Backofen auf 175°C Umluft vor.
  6. Teile den Teig in sieben gleich große Stücke und forme Brötchen daraus.
  7. Verteile die rohen Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backe sie im vorgeheizten Ofen für ca. 30 Minuten, bis diese knusprig braun sind.

Zubereitungszeit:

Portionen: Für 7 Brötchen.

Dieses Rezept hat 5 Kommentare erhalten..

Gesehen:

200gJoghurt (natur)
50gGoldleinsamenmehl (teilentölt)
40gMandelmehl (teilentölt)
40gSonnenblumenkerne
40gKürbiskerne
30gKokosmehl (teilentölt)
25gFlohsamenschalen (gemahlen)
3Eier (Größe M)
1 1/2TLSalz
1ELBackpulver

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 4 g
Eiweiß 14 g
Fett 17 g

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
Annemarie Steinhauserricarda.tschofen.rtMichaelGRIMM ROSWITHARecent comment authors
  Subscribe  
Neu Alt Bewertung
Benachrichtige mich über
Annemarie Steinhauser
Gast
Annemarie Steinhauser

Sieht toll aus schmecken gut habe sie gebacken

ricarda.tschofen.rt
Gast
ricarda.tschofen.rt

Hallo kann ich auch Soja Joghurt nehmen?

Und statt Flohsamenschalen das Flohsamenmehl?

grimm.7.2.59
Gast
grimm.7.2.59

Wo ist die Mengenangabe?