Low Carb Champignon-Zucchini-Hack-Auflauf (mit Gyrosgewürz)

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Einfacher und schnell zubereiteter Champignon-Zucchini-Hack-Auflauf mit feiner Gyrosgewürzmischung von Wurdies. Dazu passt ein Gurkensalat perfekt.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Champignons putzen, halbieren und in einer Pfanne mit 2 Esslöffeln Olivenöl scharf anbraten.
  2. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  3. Einen Esslöffel Olivenöl in eine zweite Pfanne geben und die Zwiebelwürfel darin glasig anbraten.
  4. Das Hackfleisch und den Speck hinzugeben und nun scharf anbraten.
  5. Zucchini waschen die Enden abtrennen und in Würfel schneiden.
  6. Sobald das Hackfleisch gut angebraten ist und am Pfannenboden ein wenig ansetzt die Zucchiniwürfel hinzugeben und ca. 10 Minuten mit anbraten.
  7. Wenn die Champignons schön braun und auch ein wenig knusprig sind den Speck dazugeben und auf kleinerer Hitze weiter braten.
  8. Die Zucchinipfanne vom Herd nehmen, den Frischkäse unterrühren und mit der Gyrosgewürzmischung, etwas Salz und Pfeffer gut abschmecken.
  9. Den Inhalt der Zucchinipfanne in eine Auflaufform geben.
  10. Nun die Hälfte der gehackten Petersilie darüber verteilen.
  11. Anschließend die Champignons-Speck-Mischung darüber geben und den Gratinkäse darüber verstreuen.
  12. Den Auflauf bei 200°C Umluft für ca. 15 Minuten im Backofen überbacken.
  13. Den Low Carb Champignon-Zucchini-Hack-Auflauf mit der restlichen Petersilie garnieren und servieren.
  14. Dazu passt eine große Schüssel Gurkensalat perfekt.

Zubereitungszeit:

Portionen: Für ca. 4 Personen.

Dieses Rezept hat 5 Kommentare erhalten..

Gesehen:

700gZucchini
300gHackfleisch (gemischt)
250gChampignons
150gGratinkäse
125gSchinkenspeckwürfel
100gFrischkäse
3ELOlivenöl
2ZehenKnoblauch
2-3TLGyrosgewürz (gehäuft)
1HandvollPeterslie
etwasSalz
etwasPfeffer

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 3 g
Eiweiß 10 g
Fett 8 g
Subscribe
Benachrichtige mich über
guest
5 Comments
Neu
Alt Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Paul
Paul
1 Jahr vorher

Wo bitte gebe ich den Speck nun dazu ? Er wird hier 2 x dazugegeben

Anne
Anne
3 Jahre vorher

Der Auflauf schmeckt super Super lecker! Sehr großes Lob und Danke für das tolle Rezept.
Wir haben den Speck zu den Pilzen getan.

Natascha
Natascha
3 Jahre vorher

Wird der Speck zu den Champions oder zu dem Hackfleisch gegeben? LG

SB2008
SB2008
3 Jahre vorher

Sehr sehr leckerer Auflauf. Koche ich bestimmt mal wieder. Allerdings fehlt die Zwiebel in der Zutatenliste

5
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x