Low Carb Kohlrabigemüse mit Regensburger Würstchen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Den Kohlrabi schälen, waschen und abtropfen lassen. Dann in dünne Scheiben schneiden.
  2. Den Butterschmalz in einem Topf zerlassen und die Kohlrabischeiben darin unter Rühren andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und bei schwacher Hitze 15 Minuten mit Deckel gar kochen. Gelegentlich umrühren.
  3. Sahne nach der Garzeit hinzufügen und das Ganze mit wenig Guakernmehl andicken. Mit Salz und Muskatnuss würzen, gehackte Petersilie unterrühren.
  4. Regensburger Würstchen kalt abspülen, trocken tupfen und mit Haut zum Kohlrabi geben. Sobald diese erwärmt sind, herausnehmen, pellen und in Scheiben schneiden. Kohlrabi anrichten und Würstchenscheiben darauf geben.
  5. Schmeckt auch Kindern ;)
  6. Zubereitungsdauer: 25 Minuten

Zubereitungszeit:

Portionen: Für ca. 2-3 Personen

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

1kgKohlrabi
100mlGemüsebrühe
100mlSahne
2ELButterschmalz
Guarkernmehl (zum Andicken)
Regensburger Würstchen
Salz
Muskatnuss
Petersilie

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich über