Low Carb Melonen-Feta-Häppchen mit Basilikum-Pesto

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 Bewertungen, 5,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Wunderbar erfrischendes Low Carb Sommerrezept. Wassermelone, Feta und feines Basilikum-Pesto. Perfekt als Fingerfood für Partys oder als Grillbeilage.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze leicht anrösten.
  2. Die angerösteten Sonnenblumenkerne zusammen mit dem Olivenöl, einer Handvoll frischer Basilikumblätter und dem Parmesan mit einem Mixer zerkleinern.
  3. Die Wassermelone in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  4. Aus den Wassermelonenscheiben beliebig große Vierecke ausschneiden.
  5. Mit, im Verhältnis ca. halb so dicken, Fetascheiben belegen und einen Teelöffel Basilikumpesto darauf geben.
  6. Mit einem kleinen Basilikumblatt verzieren.
  7. Die Low Carb Melonen-Feta-Häppchen eignen sich wunderbar als Fingerfood oder als leckere und erfrischende Beilage beim Grillen.

Zubereitungszeit:

Portionen: Für ca. 20 -30 Portionen.

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

1Wassermelone (klein)
2PackungenFeta
70mlBio Olivenöl (extra nativ)
30gBio Sonnenblumenkerne
20gParmesan
1HandvollBasilikumblätter (frisch)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich über