Low Carb Olivenbrot (Für Bruschetta)

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Leckeres kohlenhydratarmes Brot mit Oliven. Eignet sich hervorragend für Bruschetta. Einfach noch einmal kurz toasten und genießen.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
  2. Oliven gut abschütten und in dünne Ringe schneiden.
  3. In einer großen Schüssel, das Goldleinsamenmehl, Kokosmehl, Backpulver, Salz, die intalienischen Kräuter und Flohsamenschalen miteinander vermischen.
  4. Die in Ringe geschnittenen Oliven zu der Mehlmischung hinzugeben und mit den Händen gut verkneten.
  5. Anschließend die verquirlten Eier und das genau abgemessene Wasser hinzugeben und zu einem homogenen Teig vermischen.
  6. Mit den Händen einen flachen Brotlaib formen, ein wenig mit Kokosmehl besteuben, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backlech legen und im vorgeheizten Backofen für ca. 60 Minuten backen.
  7. Das Brot gut auskühlen lassen.
  8. Für ein leckeres Bruschetta den Brotlaib in ca. 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und diese noch einmal auftoasten.

Zubereitungszeit:

Portionen: Für einen Brotlaib.

Dieses Rezept hat 2 Kommentare erhalten..

Gesehen:

250mlWasser
100gBio Goldleinsamenmehl
70gOliven (ohne Stein)
70gBio Kokosmehl
25gFlohsamenschalen
3Eier (Größe L)
3TLItalienische Kräuter
1ELBio Backpulver
 1TLSalz

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
ConnyChrissyRecent comment authors
  Subscribe  
Neu Alt Bewertung
Benachrichtige mich über
Conny
Gast
Conny

Habe es gestern das erste Mal probiert und leider ist irgendwas schiefgelaufen. Geschmacklich wirklich sehr gut, aber leider war das Brot in der Mitte sehr klatschig, daran hat auch ein nachbacken nichts geændert. Habe es dann in dicke Scheiben geschnitten und nochmal auf Rost nachgebacken- nein, das war leider auch keine Løsung- irgendeine Idee, was da bei mir schief gelaufen ist?

Chrissy
Gast
Chrissy

Wieviel kh und Kalorien hat das Brot bitte