Low Carb Pilz-Terrine mit Champignons und Kräuterseitlingen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Feine Pilzterrine mit Champignons und Kräuterseitlingen. Perfekt als leichtes vegetarisches Low Carb Gericht. Als Beilage passt Salat und Brot mit Butter hervorragend.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Die Pilze mit einem Pinsel von Erde und Schmutz befreien und in grobe Stücke schneiden.
  2. Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch auf kleiner Stufe glasig anbraten. Tipp: Den Knoblauch erst ein wenig später hinzugeben.
  4. Nun die Pilzstücke hinzugeben und für ca. 10 Minuten mitdünsten, bis die Pilze ihre gesamte Flüssigkeit abgegeben haben.
  5. Eier aufschlagen und mit der Creme fraiche und dem mittelscharfen Senf verrühren. Eine Prise Muskat reinreiben, gehackte Petersilie hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.
  7. Die Pilze unter die Eiermasse heben und alles zusammen in die Kastenform geben.
  8. Die Low Carb Pilz-Terrine anschließend im Backofen ca. 15-20 Minuten backen, bis die Eiermasse stockt.
  9. Ein wenig abkühlen lassen und mit Salat und Low Carb Brot servieren.

Zubereitungszeit:

Portionen: Für 3-4 Personen.

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

250gChampignons
250gCreme Fraiche
200gKräuterseitlinge
4Eier (Größe L)
2ELButterschmalz (Ghee)
2Schalotten
2ZehenKnoblauch
2TLSenf (mittelscharf)
2TLPetersilie (gehackt)
etwasMuskat (abrieb) 
etwasSalz
etwasPfeffer 

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 3 g
Eiweiß 5 g
Fett 13 g

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich über