Low Carb Rhabarber-Erdbeer-Kuchen

3 votes, average: 4,00 out of 53 votes, average: 4,00 out of 53 votes, average: 4,00 out of 53 votes, average: 4,00 out of 53 votes, average: 4,00 out of 5 (3 Bewertungen, 4,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Ein einfacher und leckerer Low Carb Biskuitboden aus Kokos- und Goldleinsamenmehl mit Rhabarbermus und Erbeeren belegt ergibt diesen feinen kohlenhydratarmen Rhabarber-Erdbeer-Kuchen.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. In einer großen Schüssel Kokosmehl, Goldleinsamenmehl, 90g Xylit oder Erythrit (Die Süßkraft von Erythrit ist geringer als die von Xylit) und das Backpulver vermischen.
  2. Die Eier in eine zweite Schüssel aufschlagen und gut verkleppern.
  3. Nun die Mascarpone, Eier und nach und nach bis zu 12 Esslöffel Wasser hinzugeben, bis ein relativ feuchter und klebriger Teig entsteht.
  4. Eine Biskuitbodenform mit Butter einfetten und anschließend mit Kokosmehl einstäuben. Teig in die Form geben und mit einem angefeuchteten Küchenschaber oder Esslöffel glatt streichen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft für ca. 30 Minuten backen. Gut auskühlen lassen.
  6. Während dessen den Rhabarber putzen (mit einem Messer die Enden abschneiden und die rote Haut entfernen), gründlich waschen und in ca. 2-3 cm lange Stücke schneiden.
  7. Erdbeeren ebenfalls waschen, das Grün entfernen und in kleine Stücke schneiden.
  8. Rhabarber zusammen mit 30 g Xylit oder Erythrit und ca. 100 ml Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Ca. 5 Minuten kochen lassen, bis der Rhabarber weich ist.
  9. Vom Herd nehmen, ein wenig abkühlen lassen und mit Johannisbrotkernmehl eindicken (ca. 3 TL). Weiter abkühlen lassen.
  10. Das Rhabarbermus auf dem Biskuitboden verteilen und die Erdbeeren darauf verstreuen.

Zubereitungszeit:

Portionen: Für einen Biskuitbodenform

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

650gRhabarber
150gErdbeeren
150gMascarpone
120gXylit oder 150g Erythrit
100mlWasser
50gKokosmehl
50gGoldleinsamenmehl
12ELWasser
4Eier (L)
3TLBackpulver
3TLJohannisbrotkernmehl

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 3 g
Eiweiß 6 g
Fett 9 g
Subscribe
Benachrichtige mich über
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x