Low Carb Rhabarber-Marmelade (GelierXucker)

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Zuckerfreie Marmelade selbstgemacht? Was du brauchst! Früchte und Gelierxucker im Verhältnis 3:1, Gewürze nach Belieben und ca. 20 Minuten Zeit.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Rhabarberstücke in einem Topf mit der gemahlenen Bourbon-Vanille und dem Gelier-Xucker zum Kochen bringen.
  3. Marmelade unter ständigem Rühren solange köcheln lassen (ca.6-8 Minuten), bis der Rhabarber sehr weich ist und sich eine „stückchenfreie“ Marmelade ergibt.
  4. Unbedingt so heiß wie möglich in gut ausgewaschene Gläser füllen und diese sofort verschließen (Die Deckel zuvor abkochen!).
  5. Tipp: Um so voller die Gläser sind um so weniger Restsauerstoff ist in den Gläsern vorhanden. Der Restsauerstoff verfärbt mit der Zeit das Einmachgut.

Zubereitungszeit:

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

1kgRhabarber
350gGelier-Xucker
1TLBourbon-Vanille (gemahlen)

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich über
avatar
wpDiscuz