Low Carb Schoko-Cookies

3 votes, average: 4,00 out of 53 votes, average: 4,00 out of 53 votes, average: 4,00 out of 53 votes, average: 4,00 out of 53 votes, average: 4,00 out of 5 (3 Bewertungen, 4,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Leckeres Low Carb Rezept für kohlenhydratarme und glutenfreie Schoko-Cookies mit teilentöltem Mandelmehl und gemahlener Vanille ...

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Butter in einem Topf langsam zum Schmelzen bringen.
  2. Butter und Eigelbe miteinander verrühren.
  3. Mandelmehl, Xylitol/Erythritol und Vanille unterheben.
  4. Xucker Schokodrops (alt. Schokolade fein hacken) unterrühren und das Ganze einige Minuten ruhen lassen.
  5. Backofen auf 150 Grad (Umluft) vorheizen.
  6. Backblech mit Backpapier auslegen.
  7. Aus jeweils einem gut gehäuften TL Teig eine Kugel rollen und zu einem Cookie formen.
  8. Cookies 12-15 Minuten backen.
  9. Anschließend unbedingt auskühlen lassen.

Zubereitungszeit:

Dieses Rezept hat 13 Kommentare erhalten..

Gesehen:

100g Bio Mandelmehl (teilentölt)
100gButter (flüssig)
70g Xylitol oder Erythritol
70g Xucker Schokodrops (alt. Bitterschokolade, 85% Kakao)
4Eigelbe
2Msp.Bio Vanille (gemahlen)

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich über
avatar
Sortiere nach:   Neu | Alt | Bewertung
info14
Gast
info14

Gerade ausprobiert, super Rezept, habe ein wenig geändert: 70 gr Mandelmehl und 30 gr Kokosmehl, 50 gr Butter und 50 gr Kokosöl und 2 steif geschlagenen Eiweiß. Super lecker.

info11
Gast
info11

Hallo Foodonauten :-)

Das Rezept hört sich lecker an, aber beim Prüfen der Nährwerte finde ich es jetzt nicht so ganz ideal für eine Low Carb Strategie.
Aber ich will das Rezept auch nicht schlecht machen….. bezogen auf die Nährwerte aber mit etwas Vorsicht zu genießen :-)

KH 31g
EW 6,4g
FETT 101g

1360 Kcal (komplette Menge)

birgit_koenke
Gast
birgit_koenke

Hallo, die Kekse sind echt lecker. Ich habe das Eiweiß noch steif geschlagen und untergehoben. Dadurch sind die Kekse noch lockerer geworden.

Coco
Gast
Coco

Ich mag etwas mehr Butter (und dann im Kühlschrank kalt stellen) und eine Mischung aus Mandel- und Kokosmehl sehr gerne für Cookies :)

Anna Schulte
Gast
Anna Schulte

Das Rezept geht überhaupt nicht auf, die Masse ist viel zu flüssig und verläuft beim Backen.. Schade

wpDiscuz