Low Carb Schoko-Himbeer-Törtchen (Für Geburtstage & Feste)

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Sehr leckere Low Carb Schoko-Himbeer-Törtchen. Gut vorzubereiten und bestens geeignet für Geburtstage und andere Feste. Die Törtchen kommen bei Gästen immer sehr gut an.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Die Eier vorsichtig trennen und die Eiweiße in einer Schüssel steif schlagen. Butter abwiegen und über dem Wasserbad (Alt. in einem kleinen Topf bei niedriger Temperatur) schmelzen.
  2. In einer zweiten Schüssel die Eigelbe, die geschmolzene Butter, Bourbon-Vanille, stark entöltes Kakaopulver und Xylit (Alt. Erythrit ) schaumig schlagen.
  3. Das Mandelmehl mit Backpulver vermischen, unter die Eigelb-Butter-Xylit-Masse heben und mit 4 EL heißem Wasser zu einem glatten Teig verrühren. Anschließend nach und nach den Eischnee unterheben.
  4. Eine Backform (20x26cm) mit Backpapier auslegen (Alt. Die Form mit Butter einfetten und mit Mandelmehl ausstreuen.).
  5. Den Teig in die Form gießen, glattstreichen und im vorgeheizten Ofen bei 160°C Ober-/Unterhitze für ca. 35 Minuten backen. (Stäbchentest machen!)
  6. Den Teig gut auskühlen lassen.
  7. Aus dem fertig gebackenen Boden mit einem Glas (ca. 6,5cm Durchmesser) 12 Kreise ausstechen. (Tipp: Der restliche Boden schmeckt unter Müsli oder Quark gemischt sehr gut.)
  8. Die Sahne steif schlagen. Die Himbeeren waschen, 12 Himbeeren auf die Seite legen und die restlichen Himbeeren zusammen mit dem Puderxucker (Alt. Xylit oder Erythrit) pürieren.
  9. Nun die Himbeermasse unter die Sahne heben und mit einem Spritzbeutel auf den Schokoböden verteilen.
  10. Jedes Low Carb Schoko-Himbeer-Törtchen mit einer Himbeere verzieren.

Zubereitungszeit:

Portionen: Für 12 Törtchen

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

175mlSahne
125gHimbeeren (frisch)
100gMandelmehl (teilentölt)
100gButter
90gXylit (Alt. 110g Erythrit)
15gPuderxucker
5Eier (L)
4ELWasser (heiß)
2ELKakaopulver (stark entölt)
1TLWeinstein-Backpulver
 1/2 TLBourbon-Vanille

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 3 g
Eiweiß 12 g
Fett 23 g

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich über