Low Carb Schoko-Mandel-Würfel

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Leckere Schoko-Mandel-Würfel. Low Carb Plätzchen nicht nur für die Weihnachtszeit. Mit einem Teig aus gemahlenen Mandeln und Schokoladenfüllung.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Vanilleschote längs einschneiden und mit einem Messer das Mark herauskratzen.
  2. Vanillemark zusammen mit einem Ei und einem Eigelb aufschlagen.
  3. Xylit mit Mörser und Stößel zu Puder vermahlen und hinzugeben (Alt. Puderxucker verwenden).
  4. Gemahlene Mandeln ebenfalls hinzugeben und alles miteinander zu einem homogenen Teig verkneten.
  5. In Frischhaltefolie einwickeln und für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  6. Den Teig ausrollen und mit einer Plätzchenform ausstechen (Alt. kann man mit einem Messer Vierecke ausschneiden).
  7. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen für 10 Minuten bei 180°C Ober-/Unter-Hitze backen.
  8. Schokolade in einem Topf schmelzen, Creme double unterrühren und ein wenig abkühlen lassen.
  9. Jeweils ein Plätzchen mit der Schokolade bestreichen und ein zweites darauf geben.
  10. Die Low Carb Schoko-Mandel-Würfel über Nacht ruhen lassen.

Zubereitungszeit:

Portionen: Für 18 Stück.

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

150gXylit (z.B. Xucker Premium)
140gMandeln (gemahlen)
100gCreme Double
2StückEier (Größe L)
1TafelXucker Edelbitter Schokolade
1/2SchoteVanille

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 8 g
Eiweiß 9 g
Fett 30 g

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich über