Low Carb Schokopudding

3 votes, average: 4,67 out of 53 votes, average: 4,67 out of 53 votes, average: 4,67 out of 53 votes, average: 4,67 out of 53 votes, average: 4,67 out of 5 (3 Bewertungen, 4,67 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Der Nachtischklassiker in kohlenhydratarmer Variante. Low Carb Schokopudding mit Kokosmilch, Xucker, Johannisbrotkernmehl, ...

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Kokosmilch leicht erhitzen, damit sie flüssig und homogen wird.
  2. Johannisbrotkernmehl in 150 ml Kokosmilch mit einen Schneebesen gleichmäßig einrühren, so dass es nicht klumpt (Das Johannisbrotkernmehl dabei am besten durch ein Sieb streichen). Falls es doch klumpt, die Klümpchen mit einem EL zerdrücken.
  3. Die zwei Eier aufschlagen und in die Masse einrühren. Das Ganze mit einem Schneebesen schaumig schlagen. Nun den Backkakao einrühren.
  4. In einem zweiten Topf die Milch und die restliche Kokosmilch mit dem Xucker aufkochen.
  5. Wenn die Milch hochkocht, die Schokomasse mit einem Schneebesen einrühren und unter ständigem Rühren nochmals kurz aufkochen, bis die Masse leicht eindickt.
  6. Den Topf vom Herd nehmen und den Schokopudding in vier kleine Gläser füllen und auskühlen lassen.

Zubereitungszeit:

Portionen: Ca. 4 kleine Gläser

Dieses Rezept hat 2 Kommentare erhalten..

Gesehen:

250mlKokosmilch
250mlMilch
50gXylit (z.B. Xucker Premium)
2Eier (Größe L)
3ELKakaopulver (stark entölt)
1TLJohannisbrotkernmehl (gehäuft)

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 4 g
Eiweiß 6 g
Fett 12 g

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
MichaelcricketRecent comment authors
  Subscribe  
Neu Alt Bewertung
Benachrichtige mich über
cricket
Gast
cricket

Es scheint Euch lieber zu sein, wenn man Fake-Mailadressen benutzt, um die Mengenangaben bei den Rezepten sehen zu können. Nun denn, wenn Euch das lieber ist, als es wie früher lesbar zu machen. Somit also bereits reichlich Wegwerf-Fakmailadressen meinerseits hier registriert. Schade, bringt Euch nix und ärgert Low Carber, die nun eher woanders kaufen bei der Gängelei.