Low Carb Senf-Blumenkohl mit gekochten Eiern

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Vegetarisches Low Carb Rezept für ein sehr feines Blumenkohlgemüse mit Senf-Sahne-Sauce und gekochten Eiern. Passt wunderbar als kohlenhydratarmes und leichtes Abendessen.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Blumenkohl in kleine Röschen teilen und in einem Topf mit Dampfgareinsatz garen, bis die Röschen den gewünschten Biss haben.
  2. Eier hart kochen, Wasser abgießen und kalt abschrecken.
  3. Schalotten fein würfeln und in Kokosöl anschwitzen.
  4. Mit 150 ml Wasser aufgießen. Salz, Pfeffer, Petersilie, Gyrosgewürz, Kurkuma und schwarze Senfkörner dazugeben und kurz aufkochen.
  5. Sobald das Wasser einreduziert ist, mit der Sahne aufgießen, Hitze reduzieren und weiterköcheln lassen.
  6. Kürbiskernmus und Senf einrühren. Bei Bedarf noch einmal ein wenig Wasser hinzugeben und mit Salz abschmecken.
  7. Zuletzt die Blumenkohlröschen hinzugeben und gut verrühren.
  8. Auf tiefen Tellern anrichten und mit geviertelten Eiern servieren.

Zubereitungszeit:

Portionen: Für 2 Portionen

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

300gBlumenkohl
200mlSahne
150mlWasser
2Schalotten
2Eier
1ELKokosöl
1ELKürbiskernmus
1ELSenf (mittelscharf)
 1ELPetersilie (gehackt)
 2 – 3TLSalz
1TLSenfkörner (schwarz)
1TLGyros-Gewürz
1TLKurkuma
Pfeffer

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich über