Low Carb Walnuss-Thymian-Baguette

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Leckeres Rezept für ein herzhaftes Low Carb Baguette. Mit Thymian gewürzt und Walnüssen verfeinert, schmeckt es besonders gut zu herzhaften Aufstrichen.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
  2. Walnusskerne mit einem Messer zerkleinern (je nach gewünschter Größe).
  3. Alle trockenen Zutaten (Flohsamenschalen, Walnussmehl, Leinsamenmehl, Kokosmehl, Weinsteinbackpulver, Xylit oder Erythrit und zerkleinerte Walnüsse) zusammen mit dem getrockneten Thymian und dem Salz gut miteinander vermischen.
  4. In einer zweiten Schüssel die Eiweiße sehr steif schlagen.
  5. Zuletzt alle Komponenten in einer Schüssel zu einem homogenen Teig vermengen. Mit feuchten Händen zwei Baguette von ca. 20cm Länge formen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft für ca. 60 Minuten backen. Gut auskühlen lassen.
  6. Das Low Carb Baguette mit Thymian schmeckt besonders gut mit Frischkäseaufstrichen oder anderen herzhaften Belägen.

Zubereitungszeit:

Portionen: Zwei Baguette (ca. 20cm Länge)

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

250mlWasser
60gWalnussmehl
60gLeinsamenmehl, braun (Ölmühle Solling)
50gWalnüsse
30gKokosmehl
30gFlohsamenschalen
2Eiweiß (Größe L)
2TLThymian (getrocknet)
2TLWeinsteinbackpulver
1TLSalz
 1-2 ELXylit oder Erythrit

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 4 g
Eiweiß 8.5 g
Fett 10.5 g

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich über
avatar
wpDiscuz