Paprikaspalten mit Speck

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Ein leckeres Low Carb Rezept für Paprikaspalten mit Frischkäsefüllung und Speck ummantelt. Eignet sich sehr gut als Fingerfood für Partys.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Die Paprika waschen, das Kernhaus entfernen und in Spalten schneiden.
  2. Den Frischkäse mit 2 EL Creme Fraiche und einer fein gehackten (oder geriebenen) Zwiebel vermischen.
  3. Die Masse mit Salz abschmecken und nach belieben mit Chilipulver würzen.
  4. Die Paprikaspalten mit der Masse füllen und die Baconscheiben darum wickeln.
  5. Nun kommt das Ganze für ca. eine halbe Stunde bei 200 Grad Umluft in den Ofen.
  6. Die Schiffchen am Ende mit Petersilie garnieren und servieren.

Zubereitungszeit:

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

3Paprika
250gFrischkäse
2ELCreme Fraiche
12ScheibenBacon
1Zwiebel
Salz
Chiliflocken (je nach Schärfewunsch)