Winterliche Low Carb Kokosmakronen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Raffiniertes Low Carb Plätzchenrezept für saftige Kokosmakronen. Ein Klassiker zu Weihnachten, der aber auch das ganze Jahr über schmeckt ...

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Den Ofen auf 130°C vorheizen. 4 Eiweiß sehr steif schlagen. Restliche Zutaten nach und nach vorsichtig unter den Eischnee heben, so dass der Teig noch gut formbar bleibt.
  2. Auf einem gefetteten Blech mit zwei Löffeln kleine Berge auftürmen. Im Ofen 20-25 Minuten backen.
  3. Die fertigen Makronen auskühlen lassen und anschließend luftdicht in einer Keksdose aufbewaren.
  4. Zubereitungsdauer: 10 Minuten plus 25 Minuten Backzeit

Zubereitungszeit:

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

200-250gKokosraspeln
100gXylit
4Eiweiß (L)
2TropfenBittermandelöl
2Msp.Zimt

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich über