Zucchinipuffer mit Räucherlachs

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Kohlenhydratarme Puffer aus Zucchini mit Räucherlachs, Dill und Schmand.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Die Zucchini waschen, fein raspeln, salzen und für 10 Minuten stehen lassen.
  2. Nach 10 Minuten das Wasser aus den Zucchiniraspeln ausdrücken.
  3. Die Zucchiniraspeln mit 2 Eiern, 50 g geriebenem Käse, 3 EL Mandelmehl und einem EL Semmelbrösel vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. In einer Pfanne Butterschmalz zerlassen und die Masse zu Puffern geformt bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 5 Minuten goldgelb ausbacken.
  5. Mit Räucherlachs und Schmand anrichten und frischen Dill darüberstreuen.

Zubereitungszeit:

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

2Zucchini
2Eier
Räucherlachs
50gKäse
3ELMandelmehl
1ELSemmelbrösel
Schmand
Butterschmalz
frischer Dill
Salz
Pfeffer

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich über
avatar
wpDiscuz