Fluffige Low Carb Muffins mit Schokostückchen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Sehr fluffige Low Carb Muffins mit Schokodrops (Schokostückchen). Der Teig ist glutenfrei und kohlenhydratarm. Mit Mandelmehl, Xucker, Kokosöl, ...

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Eier trennen. Eiweiße steif schlagen. (Tipp: Eiweiß braucht viel Platz, wenn es zu Eischnee geschlagen wird –> Deshalt sollte man das Eiweiß immer in einer großen Schüssel schlagen).
  2. Eigelbe, Xucker und geschmolzenes natives Kokosöl schaumig schlagen. Sahne und Bourbon-Vanille unterrühren.
  3. Mandelmehl, Johannisbrotkernmehl und Backpulver miteinander verrühren und in die schaumige Masse aus Eigelben, Xucker und Kokosöl hineinsieben. Alles gut miteinander vermengen.
  4. Den Eischnee vorsichtig unterheben (erst mit 2-3 EL Eischnee beginnen und die Masse damit lockern) und zu einem glatten Teig verrührern.
  5. Ein Muffinblech mit (12 Muffins) mit Muffinförmchen auslegen und mit ca. 1 EL Teig befüllen.
  6. Die Muffins im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca. 25 Minuten goldgelb backen.

Zubereitungszeit: Ca. 15 Minuten Vorbereitungszeit + ca. 25 Minuten Backzeit

Zubereitungszeit:

Portionen: ca. 12 Stück

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

100gMandelmehl (teilentölt)
100gXylit (Xucker premium)
110mlKokosöl (nativ)
5Eier (Größe L)
120mlSahne
50gSchokodrops (oder Bitterschokoladenstücke)
1TLJohannisbrotkernmehl
1TLBackpulver
1/4TLBourbon-Vanille (gemahlen)

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich über
avatar
wpDiscuz