Low Carb Butterplätzchen mit Zitronenguß

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Leckere Low Carb Plätzchen für die Weihnachtszeit. Butterplätzchen mit Zitronenguß. Für den Zitronenguß verwenden wir Puderxucker auf Basis von Erythrit.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Eier aufschlagen, in eine Schüssel geben und verquirlen.
  2. Xylit hinzugeben und vermischen.
  3. Anschließend Mandelmehl, Kokosmehl, Backpulver, Johannisbrotkernmehl, Vanille und eine Prise Salz hinzugeben und gut mit einem Löffel verrühren.
  4. Die zimmerwarme Butter abwiegen und ebenfalls hinzugeben und alles zusammen in den Händen zu einem homogenen Teig verkneten.
  5. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie eingewickelt im Kühlschrank für ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  6. Ein Stück Teig abtrennen und in den Händen flach drücken. Die Arbeitsfläche und den Teig (von beiden Seiten) mit Mandelmehl besteuben.
  7. Den Teig nun vorsichtig ausrollen und ausstechen. Sobald der Teig klebt klebt wieder mit etwas Mandelmehl bestreuen.
  8. Die Low Carb Butterkekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen bei 160°C Ober-/Unterhitze für ca. 15 Minuten backen und anschließend gut auskühlen lassen.
  9. Aus dem Saft einer Zitrone und ein wenig Puderxucker einen Zitronenguß anrühren und mit einem Pinsel auf den Plätzchen verteilen.

Zubereitungszeit:

Portionen: Fü ein Backblech.

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

100gXylit (z.B. Xucker Premium)
100gMandelmehl (teilentölt)
80gButter (weich)
60gKokosmehl (teilentölt)
2Eier (L)
1TLBackpulver
1/2TLJohannisbrotkernmehl
1TLVanille, gemahlen (Nach Belieben)
1Zitrone (Saft)
etwasPuderxucker
1PriseSalz

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 7 g
Eiweiß 20 g
Fett 25 g

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich über