Low Carb Leinsamen-Sonnenblumenkern-Brot

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Rezept für ein kohlenhydratarmes und glutenfreies Brot mit Leinsamen, Sonnenblumenkernen und Flohsamenschalen. Passt als Frühstücksbrot und zu herzhaften Beilagen.

Einfach und schnell zubereitet:

  1. Den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
  2. Flohsamenschalen, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Salz, Brotgewürz und Backpulver in einer Schüssel miteinander vermischen.
  3. Das Kokosöl in einem Topf bei sehr niedriger Temperatur schmelzen, bis es flüssig ist.
  4. Flüssiges Kokosöl, Eier, Quark und Wasser unterrühren und so lange rühren, bis ein homogener Teig entsteht.
  5. Eine Kastenform (20 cm) mit Butter einfetten, den Teig einfüllen und mit der Rückseite eines angefeuchteten Esslöffels glatt streichen.
  6. Das Brot in den vorgeheizten Ofen schieben und für ca. 55 Minuten backen.
  7. Aus dem Ofen nehmen, vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen und ganz auskühlen lassen. am Besten lässt man das Brot über Nacht auskühlen.

Zubereitungszeit:

Portionen: Ein kleiner Brotlaib (20cm Kastenform)

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

60gBio Flohsamenschalen
40gBio Leinsamen (braun)
100gBio Sonnenblumenkerne
3ELBio Kokosöl (geschmolzen)
4Eier (L) oder 5 Eier (M)
2TLBio Backpulver
85gQuark (40 %)
50mlWasser
etwasButter (zum Einfetten)
1 1/2TLBrotgewürz (Koriander, Fenchel, Anis)
1PriseSalz

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 3 g
Eiweiß 14 g
Fett 24 g

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich über
avatar
wpDiscuz