Perfekte Low Carb Pizza mit knusprigem Boden

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 Bewertungen, 5,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Die beste Low Carb Pizza, die wir je probiert haben. Mit einem hauchdünnen knusprigem Boden aus Mozzarella und Goldleinmehl schmeckt die Pizza wie beim Italiener. Kohlenhydratarm & einfach lecker!

Einfach und schnell zubereitet:

Wir haben in den letzten Jahren schon sehr viele Varianten von Low Carb Pizza ausprobiert und nie aufgehört weiter an dem perfekten Low Carb Pizza Rezept zu tüfteln. Vom Blumenkohl- über den Thunfischboden bis hin zu ersten Versuchen mit speziellen Low Carb Mehlen. So richtig überzeugt hat uns bisher noch nichts. Deshalb sind wir nun umso glücklicher endlich ein richtig leckeres Rezept für Low Carb Pizza erfunden zu haben. Viel Spaß beim Ausprobieren. Pizza wie beim Italiener.

  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Mozzarella aus der Packung nehmen, gut abtropfen lassen und mit einem scharfen Messer sehr fein würfeln.
  3. Das Ei aufschlagen und mit dem Olivenöl in einer Schüssel verquirlen.
  4. Nach und nach die restlichen Zutaten (Xanthan Gum, Trockenhefe, Salz, Backpulver und Goldleinsamenmehl) hinzugeben und zu einem homogenen Teig verkneten.
  5. Der Teig ist jetzt noch recht feucht. Schrittweise das Kokosmehl hinzufügen und immer weiter verkneten, bis der Teig nicht mehr zu klebrig ist.
  6. Den Low Carb Pizzateig anschließend mit einem Nudelholz zwischen zwei Backpapieren auf die Größe eines Backblechs sehr dünn ausrollen.
  7. Den Low Carb Pizzaboden 15 Minuten im Backofen bei 180°C Umluft vorbacken.
  8. Währenddessen die gestückelten Tomaten in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze stark einreduzieren. Mit Salz, Pfeffer und Pizza & Pasta Gewürz abschmecken.
  9. Den vorgebackenen Boden aus dem Backofen nehmen und ca. 5 Minuten auskühlen lassen.
  10. Nun mit der einreduzierten Tomatensauce bestreichen und nach Belieben belegen.
  11. Die fertig belegte Low Carb Pizza für ca. 10 Minuten im Backofen fertig backen.

Die Nähwerte beziehen sich auf den Low Carb Pizzateig:

Zubereitungszeit:

Portionen: Für ein Backblech.

Dieses Rezept hat 14 Kommentare erhalten..

Gesehen:

Für den Boden:
125gMozzarella
50gBio Goldleinsamenmehl (teilentölt)
30mlBio Olivenöl (nativ extra)
25gBio Kokosmehl (teilentölt)
1Ei (Größe L)
1TLBio Trockenhefe
1TLXanthan Gum (gestr.)
1TLSalz
1/2TLBio Backpulver
Für die Sauce:
600gTomaten (Dose), gestückelt
2ZehenKnoblauch
etwasGewürz Pizza & Pasta
etwasPfeffer
etwasSalz

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 4 g
Eiweiß 17 g
Fett 23 g
Subscribe
Benachrichtige mich über
guest
14 Comments
Neu
Alt Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Sabine
Sabine
1 Jahr vorher

Ich nehme n dass der Mozzarella mit em Ei und dem Öl in Schritt 3 verarbeitet wid?

dssadf
dssadf
3 Monate vorher
Reply to  Sabine

Genau Richtig! :)

Wiebke
Wiebke
1 Jahr vorher

Ist das für 1 Blech oder eine Pizza für 1 Person?

Huong
Huong
2 Jahre vorher

Hallo, kommt der Mozarella wirklich in den Teig für den Boden. Es steht nirgends was damit geschehen soll nach dem Würfeln.

Glenn
Glenn
3 Monate vorher
Reply to  Huong

Leiter gibt es kein Antwot auf diese Frage?
Ich würde den Mozarella zum Überbacken auf die belegt Pitzza geben.

mixfix
mixfix
5 Jahre vorher

Pizza, ich liebe Pizza. Was habe ich rumprobiert mit Blumenkohlboden usw. geht einfach alles gar nicht. Aber euer Rezept für den Pizzaboden ist fantastisch und sehr sättigend :)

irmgard
irmgard
4 Jahre vorher
Reply to  mixfix

ist doch mal eine super alternative

Jojo
Jojo
5 Jahre vorher

Hallo,
benötigt man Xanthan Gum unbedingt für den Teig?

Anna
Anna
5 Jahre vorher
Reply to  Michael

Nein. Flohsamenschalenpulver oder Johannisbrotkernmehl gehen auch.

Ingrid
Ingrid
5 Jahre vorher

Das ist die beste Pizza, die ich gegessen habe, seit ich low carb mache.

14
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x